AKTUELLES AUS NIEDERSACHSEN UND BREMEN

Tradition und Porzellan: Zu Gast im Schloss Fürstenberg im Solling

Vom

Wenn man durch Niedersachsen reist, kann man sich in regelmäßigen Abständen an dem Anblick vieler wunderschöner Burgen und Schlösser erfreuen. In unserer neuen Wochenserie stellen wir deshalb einige dieser Prachtbauten vor. Im ersten Teil haben wir das Schloss Fürstenberg im Solling besucht!

Mehr

Dieser Schulweg ist ziemlich einmalig! Die Fähre hängt fest, da nimmt Charlotte aus Darchau das Schlauchboot

Vom

Für Charlotte Wegener geht es nämlich per Schlauchboot zum Unterricht. Weil der Fährverkehr über die Elbe nach Hitzacker wegen Niedrigwassers eingestellt wurde, muss die 13-Jährige mit ihrer Mutter jetzt per Paddelboot zum Schulbus - und das jeden Tag...

Mehr

Unser Reporter trifft Triathlet Christian Haupt zur Trainingseinheit in Hannover

Vom

Christian Haupt aus Hannover zählt zu den besten Triathleten der Welt. Beim Ironman auf Hawaii wurde er 2016 und 2017 Weltmeister in seiner Altersklasse. Am Wochenende will er beim Triathlon in Hannover angreifen. Unser Reporter Jan Flemming hat den 38-Jährigen zu einer Trainingseinheit getroffen.

Mehr

50-Stunden-Woche mit 78 Jahren: So kämpft Kalle ums Überleben

Vom

Karl-Heinz Schrader arbeitet deutlich mehr, als jeder andere normale Arbeitnehmer – und das im Alter von 78 Jahren. Der Mann hat allerdings auch keine andere Wahl. Denn für ihn geht es ums nackte Überleben.

Mehr

Unsere Kim läutet mit Chefkoch Stephan Faust den Herbst ein

Vom

Langsam aber sicher hält der Herbst Einzug im Norden. Doch das bedeutet auch, dass wieder die Zeit von Wild und Kürbis beginnt. Und genau deshalb hat unsere Regionalreporterin Kim zusammen mit Chefkoch Stephan Faust Rehrücken mit Kürbispüree und Bohnenbündchen gezaubert.

Mehr

Problemautobahn A2: Verkehrsminister Althusmann setzt auf Prävention

Vom

Nervige Baustellen, kilometerlange Staus und immer wieder schwere Verkehrsunfälle durch Lkw; Die A2 ist momentan das große Sorgenkind in Niedersachsen. Allein in der ersten Jahreshälfte gab es auf der Autobahn 10 Verkehrstote. Niedersachsens Verkehrsminister Bernd Althusmann setzt deshalb jetzt auf Prävention.

Mehr

Eigenes Schicksal als Hilfe: Günther Stedtler aus Hannover spricht über Armut

Vom

Am Anfang steht oft ein schwerer Schicksalsschlag, der manche Menschen komplett aus der Bahn wirft und in die Armut abrutschen lässt. Genau das ist auch Günther Stedtler aus Hannover passiert. Durch private Probleme landete er auf der Straße und ging fast 20 Jahre durch die Hölle. Heutzutage informiert der 74-Jährige andere Menschen über sein Schicksal, um ihnen eine ähnlich schwere Zeit zu ersparen. Wir haben ihn im vierten Teil unserer Wochenserie über Armut begleitet!

Mehr

Flugmaschine: Professor aus Göttingen auf den Spuren von Otto Lilienthal

Vom

Der Traum vom Fliegen ist fast so alt wie die Menschheit selbst und übt bis heute eine unglaubliche Faszination aus. In unserer Reihe Wissen X-akt stellen wir einen Forscher aus Göttingen vor, der jetzt so fliegen will wie vor 130 Jahren. Denn Markus Raffel hat sich vorgenommen, die historischen Flugmaschinen von Otto Lilienthal wieder in die Lüfte zu bringen!

Mehr

Die "Mini Peppers" aus Hannover: Kleine Cheerleader ganz groß

Vom

Sie springen von Erfolg zu Erfolg: Die acht- bis zwölfjährigen Mädchen aus Hannover lieben das Chearleeding. Zweimal die Woche trainieren die "Mini Peppers". Jetzt haben sie in Holland sogar die Europameisterschaft gewonnen! Wir haben sie beim Training begleitet und mit den kleinen Atheltinnen über ihr Hobby gesprochen.

Mehr

Bürgerbefragung in Hannover: 60 Prozent wünschen sich mehr Polizei

Vom

Ein rechtsextremer Mob randaliert in Chemnitz und auf den Straßen kommt es zu gewaltsamen Auseinandersetzungen, auch gegen Polizei und Rettungskräfte. Der Staat wirkt immer häufiger machtlos. Tatsachen, die auch in Niedersachsen Ängste schüren. Die Landeshauptstadt Hannover hat nun eine Bürgerbefragung zu den resultierenden Unsicherheiten veröffentlicht.

Mehr