Wildtierhilfe Fiel


Pro Saison pflegt Familie Fußbahn etwa 1000 Tiere zu Hause.

 

Nach dem milden Winter im Norden, geht's in diesem Jahr in der Tierwelt zu früh mit Nachwuchs los. Das bedeutet auch Hochsaison für die Wildtierhilfe in Fiel. Seit mittlerweile 14 Jahren an 365 Tagen im Jahr kümmert sich Familie Fußbahn rund um die Uhr um Tierwaisen. Dafür haben sie sogar ihren Job an den Nagel gehängt.

Welche Findelkinder besonders pflegebedürftig sind, zeigt Reporterin Antonia Giese.

 

>> Mehr über die Wildtierhilfe Fiel lesen Sie unter www.wildtierhilfefiel.de

Anzeige
Mag ich
Anzeige