Busse statt Bäume

 

Ein neuer Busbahnhof in Hamburg erhitzt die Gemüter: Der HVV möchte ihn im Alsterdorfer Gleisdreieck bauen – doch dafür müssen 2.800 Bäume gefällt werden. Anwohner und Naturschützer protestieren dagegen.

Jana Schubert und Lorenz Bille berichten über den Streit.

 

Neuer Busbetriebshof im Alsterdorfer Gleisdreieck
Mag ich