Hier lernen schon die Kleinen die traditionelle Kampfkunst Hung Gar Kün


Der Name erinnert zunächst an ein chinesisches Gericht - gemeint ist mit Hung Gar Kün allerdings ein südchinesischer Kung-Fu-Stil. Niedersachse Frank Bolte trägt diese traditionelle Kampfkunst im Herzen und gibt sein Wissen als Meister-Lehrer, dem sogenannten Sifu, an den Nachwuchs weiter.

In Hannover unterrichtet der Academy-Lehrer Basics, aber auch Choreographien mit Schwertern und Dolchen. Was sich hinter dem sogenannten Löwentanz verbirgt, weiß unsere Reporterin Jil Rosendahl.

Heilpraktiker für Tiere
Schlagworte
Mag ich