Susanne Böhm trifft Louis Klamroth

 

 

Von „Das Wunder von Bern“ zur n-tv-Polit-Talkshow

 

Es sind noch sechs Wochen bis zur Bundestagswahl und da mischt jetzt ein junger Hamburger mit. Journalist Louis Klamroth möchte in seiner n-tv-Talkshow „Klamroths Konter“ den Politikern Wahres entlocken. Der Name sagt Ihnen auf Anhieb nichts? Aber viele kennen den jetzt 27-jährigen Sohn von Peter Lohmeyer aus dem Kinoklassiker "Das Wunder von Bern". Da spielte er den kleinen Jungen, für den Fußball sein ganzes Leben war.

Längst ist der kleine Blondschopf erwachsen geworden und was der Politik-Fan jetzt genau bei im Fernsehen treibt und womit er seine Eltern als Kind um den Verstand brachte, zeigt Susanne Böhm.

Unsere Moderatorin hat ihn in seinem Lieblingscafé Knuth in Hamburg-Ottensen getroffen. 

Klamroths Konter

Klamroths Konter auf n-tv

 

In privater Atmosphäre im Schaltraum des Kraftwerks Berlin hakt Klamroth nach und fühlt einem Gast aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft auf den Zahn. Am Dienstag (15.8. – 23:30 Uhr) und Mittwoch (16.8. - 17:30 Uhr) läuft die aktuelle Ausgabe von Klamroths Konter auf n-tv.

>> Weitere Sendungen finden Sie auch unter www.n-tv.de

 

Klamroth will Menschen mit Politikern ins Gespräch bringen

 

>> Außerdem: Auf der Seite diskutiermitmir.de will Louis KLamroth Menschen zusammenbringen, die sonst nicht miteinander reden und Raum für politische Diskussion mit Andersdenkenden schaffen. 

 

Susanne trifft: Hier kommen Sie zu den bisherigen Interviews unserer Moderatorin Susanne Böhm Mehr
Weiterleitung Susi trifft
Anzeige
Mag ich
Anzeige