'Stars for Free in Hannover': Sechs Mega-Stars, sechs Stunden Musik – und all das kostenlos

 

Rund 17.500 Fans und jede Menge "Stars for Free" – auf dem gleichnamigen Festival wurde dem Publikum in Hannover am vergangenen Samstag ordentlich eingeheizt. Von Röckröhre Anastacia, über Nachwuchsstar Mike Singer, bis hin zu den finnischen Rockern von Sunrise Avenue war hier für jeden Geschmack etwas dabei.


Auch in diesem Jahr wurde wieder "for free" abgerockt - auf der Expo-Plaza in Hannover hielten sechs Mega-Stars die Menge sechs Stunden lang ordentlich bei Laune. Der Radiosender Antenne Niedersachsen hat auch dieses Jahr das Festival veranstaltet, bei dem man die Karten nicht kaufen, sondern nur gewinnen konnte.


Die Jungs von Sunrise Avenue, dessen Frontmann Samu Haber unter anderem in der Jury von "The Voice of Germany" sitzt, waren ein ganz besonderer Favorit. Einige Fans haben bereits seit Donnerstag auf dem Gelände gecampt, um ihrem Idol Samu ganz nah sein zu können.

 


Wer noch alles bei dem Open Air Konzert auf der Bühne stand und welche Stars wir zum Interview getroffen haben – unsere Reporterin Jenny Richter hat die Einzelheiten vom Samstag.

Mag ich