Ploggen in Hannover


Liebe Zuschauer, 
heute wird geploggt!

In Hannover-Misburg verbinde ich in der Laufgruppe von Daniela Selberg Sportliches mit Nützlichem, Umweltbewusstsein und Sozialem.

Laufschuhe, Müllbeutel, Einweghandschuhe und ein bisschen Warm Up: Mehr braucht es nicht für das sogenannte Ploggen oder Plogging. Eine Kombination aus Jogging und Plocka. „Plocka“ ist das schwedische Wort für Aufsammeln. Mit anderen Worten sammeln wir joggend Müll auf, den andere Menschen nicht ordnungsgemäß entsorgt haben.

Ins Leben gerufen wurde das Ploggen übrigens 2016 vom schwedischen Umweltaktivisten Erik Ahlström und auch in Niedersachsen hat der umweltbewusste Trend schon viele Anhänger gefunden.

Was wir alles gefunden haben, sehen Sie hier im Video!

Sportliche Grüße, Ihr Stephan

Mag ich