Urteil gegen Wiederholungstäter


Der Sexualstraftäter Olaf R. musste sich am Donnerstag erneut in Hamburg vor Gericht verantworten.

Er wurde im Jahr 1998 bereits wegen mehr als 50 sexuellen Übergriffen auf Kinder und Jugendliche verurteilt. Seitdem stand er mehrfach wegen ähnlicher Vergehen vor Gericht und zeigte weder Einsicht, noch Reue. Nun wurde der Wiederholungstäter zu einem Jahr und acht Monaten Haft verurteilt.

Unsere Reporterinnen Katrin von Danwitz und Annalena Gutmann waren bei der Urteilsverkündung dabei.

Anzeige
Mag ich
Anzeige