500.000 Lichter funkeln am Weihnachtshaus von Familie Vogt


Eine Kerze - passend zum ersten Advent - das ist viel zu wenig für Rolf Vogt aus Calle. Jahr für Jahr wird sein Haus zum ultimativen Weihnachtshaus. Mehr als 500.000 Lichter funkeln dann an der Fassade. Mittlerweile lockt das Deko-Spektakel so viele Besucher an, dass Familie Vogt ihre Gäste inzwischen in einem extra aufgestellten Zelt verköstigt.

Neele Knetemann und Christopher Reinfeld mussten sich das einfach ansehen.

Weihnachtshaus in Calle lockt Besucher an
Mag ich