Heute gibt's Nienburger Bärentatzen

 

Biskuitteig

 

Zutaten:

 

4 Eier
100 g feiner Zucker
80 g Mehl
Dunkle Schokolade

 

Zubereitung:

 

Die Eier 10 Minuten schaumig schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Zwischendurch das Mehl sieben. Wenn die Eimasse fertig geschlagen ist, vorsichtig mit der Hand oder einem Spatel das Mehl unterheben. Die Masse in Madeleineförmen spritzen und schnell in den Ofen schieben. Bei 175 Grad backen, bis der Teig aufgegangen und goldbraun gebacken ist. Der Tatzen aus dem Ofen holen, vorsichtig aus den Förmchen nehmen und abkühlen lassen. Schokolade schmelzen und die Tatzen mit der Oberseite hineintunken.

 

Guten Appetit!

Rezept
Mag ich