So bereitet Michael Karin Straftäter in der JA Hameln auf den Schritt in die Freiheit vor


Dass ein Straftäter nach dem Verbüßen seiner Strafe wieder in die Gesellschaft integriert wird, ist in Deutschland ein Grundrecht: In der Jugendanstalt Hameln hilft Michael Karin den jungen Männern bei ihrem Schritt in die Freiheit - und will so auch kriminellen Rückfällen vorbeugen. Er ist Resozialisierungscoach und hat für alle Probleme ein offenes Ohr. 

Gislind von Vegesack stellt Ihnen im dritten Teil unserer Wochenserie diesen wichtigen Job hinter Gittern vor.

 

Seelsorger: Mit Lothar Schaefer können die Insassen der JA Hameln über ihre Ängste und Sorgen reden Mehr
Teil 5 unserer Wochenserie
Teamarbeit: Oliver Brakhan bildet die Insassen der JA Hameln zu Feuerwehrmännern aus Mehr
Teil 4 unserer Wochenserie
Väterkurse in der Jugendanstalt Hameln: Wie Insassen trotz Haft für ihre Kinder da sind Mehr
Teil 2 unserer Wochenserie
Melodien hinter dicken Mauern: Georgi Dimitrov gibt in der Jugendanstalt Hameln Klavierunterricht Mehr
Teil 1 unserer Wochenserie
Mag ich