Hier kommen nur die Harten durch: Unsere Reporterin rockt den Great Barrier Run


Dieser Wettbewerb ist nur etwas für Hartgesottene: Der Great Barrier Run hat es in sich. 40 Hindernisse warten auf einer Strecke von zehn Kilometern auf die Teilnehmer. Es geht durch Wald, über Treppen, durchs Stadion. Doch überall werden die Läufer ausgebremst und vor neue Herausforderungen gestellt: Schlamm, Treckerreifen, glatte Holzwände..

Da wird schnell klar: Hier kommt man nur als Team durch - und da unsere Reporterin Sabrina Ilski keines hatte, hat sie sich kurzerhand einfach einer Männertruppe angeschlossen.

Clevere Entscheidung, wie das Video zeigt!

Unsere Reporterin Sabrina Ilski beim Great Barrier Run
Mag ich