Prominente Hilfskellner servieren beim Cornelia Poletto Palazzo in Hamburg

 

Der volle Spendentopf ging an die kleinen und großen Patienten im Altonaer Kinderkrankenhaus.

 

Normalerweise sitzen die Stars und Sternchen in den ersten Reihen beim Cornelia Poletto Palazzo an den Deichtorhallen. Jedoch für den guten Zweck banden sich diesmal Promis, wie Sabia Boularouz, Michael Stich oder Ex-Bahn-Chef und Poletto-Ehemann Rüdiger Grube die Schürze um.

Wie gut sich die Prominenz beim Servieren geschlagen hat und ob alle 350 Gäste ihr Essen bekommen haben, dass zeigen Ihnen unsere Reporter Jan Spekker und Karsten Krönke.

 

Prominente Hilfskellner servieren beim Cornelia Poletto Palazzo in Hamburg
Mag ich