Regierungschefs treffen sich in Bremen


Ab Donnerstag muss sich Bremen als guter Gastgeber beweisen, denn in diesem Jahr hat das kleinste Bundesland den Vorsitz der Ministerpräsidentenkonferenz. Das bedeutet: die Landesväter- und mütter kommen zu uns in den Norden und beraten sich.

Worüber - und wer das Treffen abgesagt hat, darüber hat unsere Reporterin Neele Knetemann in unserem wöchentlichen Polit-Talk mit dem Bremer Politikwissenschaftler Lothar Probst gesprochen.

Anzeige
Ich bin der Erste, der dies kommentiert
Mag ich
Mein Kommentar dazu
Anzeige