Plattdeutsch an Schulen im Norden: Ik snack Platt, Du ok?


Neben Rechnen und Schreiben auch noch eine Fremdsprache lernen. Das gibt es an immer mehr Grundschulen. Dass diese Sprache jedoch Plattdeutsch ist, das gibt es in Bremen erst vier Mal.

Eine der Schulen wurde heute von Bildungssenatorin Claudia Bogedan (SPD) ausgezeichnet. Warum es bei den Schülern in Bremen-Nord so gut löppt, berichten unsere Reporterinnen Mareike Baumert und Neele Knetemann.

Schlagworte
Mag ich