Pferderennbahn Neue Bult in Langenhagen


Der Beruf Pferdewirt - mit Schwerpunkt Rennreiten - ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf und bei uns allgemein bekannt unter der Bezeichnung Jockey. Einige der Top-Sattelkünstler Europas tummeln sich jedes Jahr auch auf der Pferderennbahn Neue Bult in Langenhagen. Am vergangenen Sonntag endete die Galoppsaison 2013 hier mit einem wahren Galoppmarathon mit elf Rennen, in denen jede Menge Spitzenjockeys um die Wette ritten.

Aber wussten Sie, dass viele dieser Hochleistungssportler vorher nicht mal reiten konnten - erst in der 3-jährigen Ausbildung kommen sie auf das Pferd. So wie Andre Best - er reitet seit 25 Jahren feurige Vollblüter auf Rennbahnen in aller Herren Länder - und ist Dauergast auf der Pferderennbahn Neue Bult in Langenhagen bei Hannover.

Unsere Reporterin Nadja Kott hat den Spitzenjockey getroffen.

bultrenntag2
Schlagworte
Mag ich