Weitere Aussagen im Vergabe-Skandal


Hat das Niedersächsische Sozialministerium unzulässig einen Auftrag an ein Forschungsinstitut vergeben?

Am Dienstag nahm Sozialministerin Cornelia Rundt (SPD) Stellung vor dem Vergabe-Untersuchungsausschuss. Sie sprach in diesem Zusammenhang von einem Missverständnis, die CDU von „Genossenfilz“. Doch auch die CDU muss sich nun Mauschelei-Vorwürfen stellen.

Unsere Reporter Matthias Willhöft und Suana Meckeler berichten.

Anzeige
Mag ich
Anzeige