Susanne Böhm trifft Sänger Axel Bosse an der Elbe

 

Kisten packen am Hafen, Nutzloses am Telefon verkaufen, Zeitungen austragen, das alles hat Axel Bosse für die Musik gemacht.

 

Der Hamburger Sänger hat immer schon für seinen Traum gearbeitet und auch vor 20 Leuten auf der Bühne alles gegeben. Sechs Studioalben später steht der 37-Jährige am Samstag vor 17.000 Menschen auf der Hamburger Trabrennbahn. Die Ohrwurmqualität seiner poetischen Popballaden sei einsame Maloche, wie er sagt.

 

Warum er bei der Arbeit schwitzt wie ein Schwein, hat er unserer Moderatorin Susanne Böhm bei einem Spaziergang an der Elbe in Hamburg erzählt.

 

Jetzt gewinnen!

 

Sie können am Samstag, 26. August, 18 Uhr live dabei sein. Wir verlosen Doppel-Tickets für Bosse auf der Trabrennbahn in Hamburg-Bahrenfeld.

Senden Sie uns einfach eine E-Mail an zuschauer@rtlnord.de mit dem Stichwort "Bosse". Bitte geben Sie Name, Adresse und Telefonnummer in der E-Mail an, damit wir Sie im Gewinnfall benachrichtigen können.

 

Wir wünschen Ihnen viel Glück!

 

Susanne trifft: Hier kommen Sie zu den bisherigen Interviews unserer Moderatorin Susanne Böhm Mehr
Weiterleitung Susi trifft
Anzeige
Mag ich
Anzeige