Märcheninsel Baltrum: Arbeiten, wo andere Urlaub machen

 

In unserer Wochenserie stellen wir Ihnen das Leben auf der kleinsten ostfriesischen Insel vor: Baltrum. Die Insel lebt vom Tourismus, denn in der Hochsaison gilt Baltrum als beliebtes Reiseziel. Im Winter hingegen sind die rund 500 Insulaner fast unter sich. Im zweiten Teil unserer Serie stellen wir Ihnen nun Vera Aussieker vor, die seit 24 Jahren das Strandcafé auf Baltrum leitet.

Wie es sich auf der kleinsten Insel Niedersachsens lebt, zeigt Ihnen unsere Reporterin Nadja Kott.

>>Hier kommen Sie zum ersten Teil unserer Inselserie.<<

>>Hier kommen Sie zum dritten Teil unserer Inselserie.<<

>>Hier kommen Sie zum vierten Teil unserer Inselserie.<<

>>Hier kommen Sie zum fünften Teil unserer Inselserie.<<

Strandcafé auf der Insel Baltrum
Mag ich