Mädchen und Pony aus Sumpf befreit


Nach einer stundenlangen nächtlichen Suchaktion haben Rettungskräfte ein vermisstes Mädchen und dessen Pony aus einem tiefen Sumpf bei Cloppenburg gerettet. Die 13-Jährige war am gestrigen Sonntagnachmittag mit seinem Pony ausgeritten und nicht zum vereinbarten Zeitpunkt ins Elternhaus zurückgekehrt.

Was genau geschah – unsere Reporterin Gislind von Vegesack weiß mehr.

morastmaedel1
Schlagworte
Mag ich