Nachhaltigkeit im Kleiderschrank


Das Thema Nachhaltigkeit ist heutzutage aktueller denn je.

Denn die Einsicht, dass wir nicht einfach weitermachen können wie bisher, ohne dem Planeten und damit auch uns langfristig zu schaden, rückt immer mehr ins allgemeine Bewusstsein. Und dieses Umdenken beginnt bereits bei unserer Garderobe. Denn ressourcenschonende Kleidungsstücke sind für die Umwelt und unsere Gesundheit besser, kosten aber auch mehr.

Im ersten Teil unserer Wochenserie berichtet Irma Neves über dieses Missverhältnis und ein Lüneburger Unternehmen, das faire und nachhaltige Kleidung verkauft.

Hier kommen Sie zu weiteren Teilen unserer Wochenserie:

>> Was bedeutet das riesige Fischfang-Geschäft für die Umwelt?

>> Wie nachhaltig ist Niedersachsens Milchproduktion?

>> Zero Waste: Viele Niedersachsen wollen ohne Müll leben

Anzeige
Mag ich
Anzeige