Kultur-Region Altes Land


Es hätte so gerne mitgespielt in der Liga der ganz Großen: Das Alte Land ist mit seinem Versuch, als Weltkulturerbe ausgezeichnet zu werden, gescheitert. Dabei ist es nicht nur eines der größten Obstanbaugebiete Europas, auf einer Fläche von 170 Quadratkilometern befinden sich hier auch über 400 Denkmäler. Am Mittwoch besuchte Kulturministerin Gabriele Heinen-Kljajić (Bündnis 90 / Die Grünen) die Region, um mit Bürgern und Politikern an einem besseren Auftritt für das nächste "Kultur-Casting" zu feilen.

Unser Reporter Peter Becker war dabei.

Altes Land
Mag ich