Zugegeben, wir Nordlichter gelten nicht gerade als Karnevalsexperten. Oder heißt das Fasching? Ganz egal, wie ihr es nennt, feiern könnt ihr es so oder so - Und zwar auch bei uns im Norden! Wir haben die besten Tipps für alle norddeutschen Jecken!

 

1. Rintelner Weiberfastnacht mit Hexenmarsch

Foto: Rintelner Karnevalsverein

 

Vorsicht: In Rinteln sind zur Weiberfastnacht die Hexen los! Sie nehmen das Rathaus ein. Ziehen durch die Altstadt und verbreiten Angst und Schrecken. Zumindest die Männer fürchten heute - um ihre Krawatten!

 

Weiberfastnacht, 08.02.2018, 11.11 Uhr
Historische Altstadt Rinteln
Eintritt frei

 

2. Weiberfastnacht im Hühnerposten

Foto: pixabay (Symbolfoto)

 

Für kölsche Musik und wilde Kostüme müsst ihr nicht extra an den Rhein fahren - das gibt’s auch bei uns! Und zwar am Donnerstag im Hühnerposten. Zur Weiberfastnacht steigt hier eine richtig große Party - und das schon zum 16. Mal.

 

Weiberfastnacht, 08.02.2018, 19.00 Uhr
Hühnerposten 1a, 20097 Hamburg
Eintritt: 10,00€

 

3. Meimersdorfer Karnevalsumzug

Foto: Karnevalsgesellschaft Meimersdorfer Narren, Hans-Joachim Flabb

 

Ein echter Geheimtipp ist der Karnevalsumzug der Meimersdorfer Narren. Zum 11. Mal marschieren Vereine aus der Umgebung durch die Straßen des Kieler Stadtteils – Natürlich mit reichlich Süßigkeiten im Gepäck! Erstmals in diesem Jahr: Eine After-Zug-Party, bei der ihr den Tag in närrischer Manier ausklingen lassen könnt.

 

Samstag, 10.02.2018, 13.11 Uhr
Start: Dorfplatz Meimersdorf
Eintritt frei

 

4. Karnevalsumzug Hannover

Foto: Komitee Hannoverscher Karneval

 

Bis zu 100.000 Schaulustige lockt der Karnevalszug in Hannover jedes Jahr an. Schon morgens beginnt die Party, bevor der Zug dann mittags am Maschpark startet. Den Abend könnt Ihr im Brauhaus ausklingen lassen. Bei den eisigen Temperaturen ist ein warmes Kostüm jedoch Pflicht.

 

Samstag, 10.02.2018, 13.11 Uhr
Maschpark, Culemannstraße, 30159 Hannover
Kostenlos

 

5. Küss mich – Faschingsfestival im Parlament

Foto: faschingsfestival.de

 

Im Hamburger Rathaus könnt ihr auf zwei Dancefloors zu Karneval-Klassikern feiern. Achtung, nichts für Schlagermuffel! Um 20 Uhr gibt’s eine Happy Hour. Die kreativsten Kostüme werden mit einem Willkommensdrink belohnt. Und keine Angst – Küssen ist kein Muss! ;-) 

 

Samstag, 10.02.2018, 20.00 Uhr
Parlament Hamburg, Rathausmarkt 1, 20095 Hamburg
Eintritt: 15,00€ (Vorverkauf), 20,00€ (Abendkasse)

 

6. Rosenmontagszug Marne

Ja, auch im Norden gibt es eine Karnevalshochburg! Zur fünften Jahreszeit verwandelt sich die Stadt Marne in Dithmarschen nämlich in ein buntes Narrenparadies. Bis zu 20.000 Besucher nehmen jährlich an einem der größten Züge des Nordens teil. Über 50 Wagen und zahlreiche Fußgruppen marschieren unter dem Motto „Mar’n hol fast“ durch die Straßen. Um 14:11 Uhr wird traditionell das Rathaus gestürmt, anschließend geht der Umzug los.

 

Rosenmontag, 12.02.2018, 14.11 Uhr
Rathaus, Alter Kirchhof 4/5, 25709 Marne
Eintritt frei

 

7. Hannöversche Stunksitzung

Foto: GOP Varieté-Theater

 

Hannover macht Stunk! Und zwar für alle, die nicht zugeben wollen, dass sie Karneval doch mögen. Sketche, Redner und Kabarettisten nehmen auf der Bühne kein Blatt vor den Mund. Wer die bissigste Satire hinlegt, wird mit dem Stunk 2018 ausgezeichnet.

 

Rosenmontag, 12.02.2018, 20.00 Uhr
GOP Varieté, Georgstraße 36, 30159 Hannover
Eintritt: 25,00€

 

8. Rosenmontagsball in Lübeck

Foto: Pixabay (Symbolbild)

 

Auch in Lübeck sind die Narren los! Das Highlight hier: Der Rosenmontagsball im Hansa-Hof mit Musik, Tanz und Show. Wichtig: Wer mitfeiern will, muss vorher reservieren!

 

Rosenmontag, 12.02.2018, 20.11 Uhr
Hansa-Hof, Helmholzstraße 12, 23562 Lübeck
Eintritt: 5,00€

 

9. Inklusiver Karneval

Foto: Pixabay (Symbolfoto)

 

Kiel Ahoi – so lautet das Motto des diesjährigen inklusiven Karnevals im Kieler Schloss. Die bunte Party mit Tänzen und Büttenreden ist für viele Menschen mit und ohne Behinderung seit Jahren ein echtes Highlight! Und wer glaubt, der Norden hätte keine Karnevalsvereine: Hier seht ihr gleich neun, die sich im Komitee Kieler Karneval verbünden.

 

Veilchendienstag, 13.02.2018, 19.11 Uhr
Kieler Schloss, Dänische Straße 44, 24103 Kiel
Eintritt: 7,00€

 

10. LiLaBe

Foto: Euracustik

 

Erst abgesagt, dann doch gerettet: Das LiLaBe findet auch nach 42 Jahren wieder statt! Zwar in abgespeckter Version mit nur vier Floors und fünf Bars, dafür aber genau so wild. Die Kult-Party ist bekannt für viel nackte Haut und schrille Kostüme.

 

23./24.02.2018, 20.30 Uhr
Hühnerposten 1a, 20097 Hamburg
Eintritt: 18,00€ (Vorverkauf), 25,00€ (Abendkasse)

 

11. Portemonnaie-Wäsche im Maschsee

Foto: Komitee Hannoverscher Karneval

 

Aschermittwoch, Beginn der Fastenzeit und Ende des Karnevals. Die Portemonnaies sind leer und es wird Zeit, diese wieder zu waschen. Das könnt Ihr am Maschsee machen - zusammen mit dem Komitee Hannoverscher Karneval. Traditionell wird die närrische Session in schwarzer Trauerkleidung und mit Trauerrede durch Präsident Ronny Jackson beendet.

 

Aschermittwoch, 14.02.2018, 16.00 Uhr
Maschsee-Nordufer, Arthur-Menge-Ufer, 30169 Hannover
Kostenlos

 

Mag ich