Hyrox – schon ausprobiert?


Unsere Reporterin beim Fitnesskampf für jedermann in Hamburg

 

Am Wochenende hat Hyrox in Hamburg, ein neuer Fitnesskampf für jedermann, viele Sportbegeisterte angelockt. Das Fitness-Ereignis tourt durch Deutschland und wird zurzeit jeden Monat in einer anderen Stadt angeboten.

Bei diesem schweißtreibenden Wettbewerb geht es um die Kombination aus Krafttraining, Intervalltraining und Ausdauersport. Pro Event stellen sich bis zu 2.500 Athleten in unterschiedlichen Leistungsklassen. Antreten kann jeder, egal, ob Freizeit- oder Profisportler. Wir wollten wissen, ob der Fitnesskampf für jedermann auch wirklich für jeden geeignet ist und haben dafür eine Reporterin ins Rennen geschickt.

 

Nichts für Weicheier

 

Ob im Team oder allein, die Teilnehmer kommen auf diesem Kraft-Ausdauer-Parcours so richtig an ihre Grenzen. Darunter auch unsere Reporterin Sabrina Ilski und ihre Trainingspartnerin. „Ein Jedermann muss hier ordentlich fit sein stellen wir fest, die Beine brennen“, sagt Sabrina während ihr auf einem Rudergerät der Schweiß tropft.

Ihre Muskeln haben die beiden Freizeitsportlerinnen ordentlich gespürt und der Einsatz war nicht umsonst, denn ihre Endzeit konnte sich sehen lassen.

 

Ob es nicht nur Schweiß, sondern auch Spaß macht und sich eine Teilnahme lohnt, das zeigt Ihnen unsere Reporterin im Video!

 

>> In welcher Stadt und in welchem Monat Hyrox gastiert, erfahren Sie unter https://hyrox.com/events/ 

Hyrox – schon ausprobiert? Unsere Reporterin beim Fitnesskampf für Jedermann in Hamburg
Mag ich