Der Afghanische Frauenverein Osnabrück stellt sich vor


Der Afghanische Frauenverein aus Osnabrück ist eine Hilfsorganisation, die für den Wiederaufbau und Frieden in Afghanistan arbeitet. Mit ihren Projekten werden gezielt Frauen und Kinder gefördert.

Nadia Nashir Karim gründete vor 26 Jahren den Afghanischen Frauenverein. Mittlerweile engagieren sich 400 Mitglieder bundesweit und vor Ort in Afghanistan für die Mädchen und Frauen. Wie sie das machen, zeigt Ihnen unsere Reporterin Kim Umlauf.

Der Afghanische Frauenverein (AFV) ist eine humanitäre Hilfsorganisation, die seit 1992 für den Wiederaufbau und Frieden in Afghanistan arbeitet. Mit den Projekten, die vorwiegend in ländlichen Gegenden liegen, werden gezielt Frauen und Kinder gefördert. Die Leitlinie des Vereins ist Hilfe zur Selbsthilfe.

Alles rund um den Verein und seine Arbeit finden Sie hier.

Wenn Sie den Verein unterstützen möchten, finden Sie hier weitere Informationen.

Der Afghanische Frauenverein Osnabrück stellt sich vor
Mag ich