Hilfe für Flüchtlingshelfer - Abgeordnete debattieren im Niedersächsischen Landtag


Um Syrer aus dem Konfliktgebiet zu holen, hatten Bürger aus Niedersachsen seit 2013 Verpflichtungserklärungen unterschrieben.

Jetzt fordert die Arbeitsagentur teils horrende Summen von den Bürgen, die diese so gar nicht erwarten konnten.

Im Niedersächsischen Landtag debattierten die Abgeordneten diesen Mittwoch deshalb, ob und wie sie die Flüchtlingshelfer unterstützen können. Unsere Reporterin Suana Boeck berichtet.

Niedersächsischer Landtag
Mag ich