Nah dran an seinen Mitmenschen: Hildesheims neuer Bischof Heiner Wilmer


Er wolle kein Bürobischof sein - und "möglichst mit allen Menschen ins Gespräch kommen." Das sagt Heiner Wilmer, der in drei Wochen im Hildesheimer Dom offiziell zum Bischof geweiht wird. An der Umsetzung der guten Vorsätze arbeitet er schon jetzt: An drei Wochenenden im August lädt er Jugendliche und junge Leute zu Pilgertouren ein.

Und gleich für die erste Tour hatte sich Heiner Wilmer vorgenommen, übers Meer zu gehen - in gewisser Weise. Lena Wendt und Suana Boeck waren dabei.

Heiner Wilmer wird  in drei Wochen Bischof von Hildesheim geweiht
Mag ich