Hamburger Koffertesterin: Ivonne Winter verdient Geld, wenn sie in den Urlaub fährt

 

Was es alles für Berufe gibt! Wenn Ivonne Winter aus Hamburg in den Flieger steigt, hat sie nicht irgendein Handgepäck dabei, sondern testet die kleinen Reisekoffer auf Handlichkeit und Verarbeitung – und bekommt dafür Geld! Doch bei den Gepäckstücken kommt es auch darauf an, was rein darf. Und da landet dann auch schon mal eine Bratpfanne im Handgepäck.


Wann immer die Hamburgerin Zeit hat, verreist sie. Meist mit dem Flugzeug und seit einem Jahr auch aus beruflichen Gründen, denn sie hat den perfekten Job gefunden. Neben ihrer Arbeit als Sozialpädagogin testet sie Handgepäcksstücke auf Herz und Nieren und stellt ihre Erfahrungsberichte auf einer Website online, wofür der Betreiber sie dann bezahlt.

Auf der Website fragen Urlauber immer wieder, was sie im Handgepäck mitnehmen dürfen – deshalb testet Ivonne Winter das gleich mit und da landet schon mal Skurriles im Koffer.

 

Unser Reporter Tobias Deckert hat die Hamburgerin vor einem Testflug getroffen und auch einmal nachgefragt, welche Koffer die Expertin denn empfiehlt.

Mag ich