Feuer frei für Kim

 

Unsere Reporterin probt bei Jugendfeuerwehr Achim den Ernstfall


Alle sind auf die Freiwillige Feuerwehr angewiesen, denn nur knapp 100 von über 2000 deutschen Städten werden von Berufsfeuerwehren betreut. Die restlichen Brände löschen die zahlreichen Ehrenamtlichen. Und schon die Kleinsten proben bei der Kinder- und Jugendfeuerwehr für den Ernstfall.

 

Auch in Achim-Bierden. Dort hat unsere Regionalreporterin Kim vorbei geschaut und tatsächlich wurde es mit ihrem Erscheinen plötzlich brenzlig... 

Kim kommt rum: Hier gibt's weitere Videos unserer Regionalreporterin Mehr
Kim kommt rum
Anzeige
Mag ich
Anzeige