Expeditionsschiff Polarstern kehrt nach Bremerhaven zurück

 

Fünf Monate war das Forschungsteam Polarstern in der Antarktis unterwegs. Die Expeditionsteilnehmer konnten zum ersten Mal Sedimentgestein gewinnen, das bis zu 70 Millionen Jahre alt ist. Damit könnte die Geschwindigkeit des Klimawandels berechnet und vorhergesagt werden.

 

Wie die Forscher das Gestein gewinnen konnten, das berichtet unsere Reporterin Carolin Unger.

 

Expeditionsschiff Polarstern kehrt nach Bremerhaven zurück
Anzeige
Mag ich
Anzeige