Amy Winehouse lebt!


Es ist ein Wiedersehen mit den ganz großen Stars der internationalen Musikszene. Ob Frank Sinatra oder Elvis Presley - in unserer Wochenserie über Tribute-Künstler erwachen weltberühmte Idole wieder zum Leben.

Im vierten Teil geht es um die legendäre Amy Winehouse. Esther Filly aus Delmenhorst liebt nämlich nicht nur die Musik der verstorbenen Ausnahmekünstlerin, sondern bringt sie auch täuschend echt auf die Bühne.

Unsere Reporterin Nadja Kott hat sie besucht!

Hier gibt es Teil 1 unserer Wochenserie: Tode Banjanski aus Hannover rockt als Elvis-Double die Bühne

Hier gibt es Teil 2 unserer Wochenserie: Wie Jens Sörensen aus Oldenburg als Frank Sinatra sein Geld verdient

Hier gibt es Teil 3 unserer Wochenserie: Meice Ingwersen aus Himbergen schlüpft in die Haut von Andrea Berg

Anzeige
Mag ich
Anzeige