Bremer Einrichtung feiert Jubiläum


Die Kinderarmut in Deutschland steigt jedes Jahr. In Bremen sind mittlerweile sogar 33,7 Prozent der Kinder von Armut bedroht - das heißt jedes dritte Kind. Damit ist Bremen absolutes Schlusslicht im Armutsatlas.

Aber Hoffnungsschimmer gibt es: Im Stadtteil Huchting zum Beispiel bietet die Einrichtung "Ein Zuhause für Kinder" einen Zufluchtsort für Kleine, die in Armut groß werden. Bereits seit 5 Jahren engagieren sich ehrenamtliche Helfer – Diesen Donnerstag wird Jubiläum gefeiert.

Martha Foks und Mareike Baumert über eine Auszeit von der Armut.

Kinder
Schlagworte
Mag ich