Ein Warnsystem, das Leben rettet

 

Bund will Abbiegeassistenten für LKWs auf den Weg bringen

 

Jährlich 200 Unfälle, 30 Todesfälle und drei davon in Hamburg. Der Tod durch den toten Winkel könnte zukünftig verhindert werden, wenn Lastkraftwagen um den sogenannten Abbiegeassistenten erweitert würden.

Auf dem Sicherheitsgipfel am Dienstag in Berlin hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer das Warnsystem für Brummi-Fahrer zur Chefsache gemacht.
Notbrems- und Warnsysteme für LKW sind zwar im Koalitionsvertrag vereinbart, doch Entscheidungen fallen ausschließlich auf EU-Ebene - und das kann dauern.

Wie ein deutscher Discounter bereits mit gutem Beispiel voran geht und wie sonst bei uns im Norden aufgerüstet werden soll, berichtet Reporter Karsten Krönke.

Mag ich