Genossenschaft für ein Gasthaus


Landflucht ist ein großes Thema in Niedersachsen. Die jungen Leute wollen lieber in die Stadt, der Nachwuchs im Dorf fehlt. Was also tun, wenn auch die traditionsreiche Gaststätte des Ortes zu macht? In Kirchboitzen hat sich die Dorfgemeinschaft etwas ganz Besonderes und deutschlandweit Einzigartiges einfallen lassen. Sie haben eine Genossenschaft gegründet und so das Gasthaus "Zum Domkreuger" gerettet.

Mareike Baumert erklärt, wie das funktioniert.

Zum Domkreuger in Kirchenboitzen
Mag ich