Unsere Themen


Die Kurznachrichten für Niedersachsen und Bremen vom 16. Februar 2016 – zusammengestellt von Elliott Usifo.

+++ Bremen: Das Bremer Arbeitsgericht hat die Klagen gegen die Abmahnungen von 30 Mercedes-Mitarbeitern abgewiesen +++ Schüttorf: Bei dem Unfall eines Tiertransporters in Schüttorf in der Grafschaft Bentheim sind zehn Schweine verendet +++ Bremen: Wenn Frauen eine Vergewaltigung anzeigen, kommt es in Bremen nur sehr selten zu einer Verurteilung. 96 von 100 Sexualstraftätern kommen davon - das ist das Ergebnis einer Studie des Instituts für Polizeiforschung +++ Hannover: Morgen eröffnet die B.I.G.-Messe zum zweiten Mal in Hannover +++ Bremerhaven: Es ist noch immer unklar, ob es sich bei dem Eisbärennachwuchs im Zoo am Meer um ein Weibchen oder um ein Männchen handelt +++ Die Wetteraussichten +++

Kurznachrichten
Anzeige
Ich bin der Erste, der dies kommentiert
Mag ich
Mein Kommentar dazu
Anzeige