Profiler veröffentlicht Roman


Die spannendsten Geschichten schreibt das Leben. Und wer wüsste das besser als der Bremer Profiler Axel Petermann. Der ehemalige Mordermittler hat vor allem viele Sachbücher über spektakuläre Fälle geschrieben. Und bringt jetzt mit Verstärkung seinen neuen Roman "Die Elemente des Todes" heraus.

Jahrzehnte auf der Jagd nach Mördern


Axel Petermann hat sein ganzes Berufsleben versucht, Mörder zu verstehen. Denn nur so konnte er von ihnen sogenannte Täterprofile erstellen und helfen, sie zu fassen. Mehr als 30 Jahre arbeitete Petermann bei der Bremer Mordkommission – auch als Profiler. Der Analytiker war immer dann gefragt, wenn die Ermittler nicht mehr weiter wussten.

„Die Elemente des Todes“


Eigentlich ist Axel Petermann schon längst im Ruhestand. Doch das Böse lässt ihn anscheinend einfach nicht los. Jetzt hat Petermann, der schon einige Sachbücher geschrieben hat, zusammen mit dem Autor Claus Cornelius Fischer den Roman „Die Elemente des Todes“ veröffentlicht. Der Roman ist ein True-Crime-Thriller – also eine ausgedachte Geschichte nach einem realen Vorbild.

Auf welchem realen Fall das Buch basiert, zeigt Ihnen unsere Reporterin Mareike Baumert im Video.

Jetzt können Sie gewinnen!


Am 7. Oktober liest Axel Petermann im Bremer Ratskeller aus dem Roman „Die Elemente des Todes“. Und Sie können mit dabei sein. Denn wir verlosen Karten für die Lesung. Wenn Sie dabei sein wollen, brauchen Sie nichts weiter zu tun, als eine E-Mail mit dem Stichwort „Axel Petermann“ an zuschauer@rtlnord.de zu schicken.

Bitte geben Sie unbedingt Ihren vollständigen Namen, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Sie benachrichtigen können, sollten Sie gewonnen haben.

Eine Teilnahme über Facebook ist ebenfalls möglich. Die Teilnahme erfolgt über einen Kommentar unter dem passenden Post zum Thema: https://www.facebook.com/RTLNord/


Teilnahmebedingungen:

Das Gewinnspiel läuft bis zum 03.10.18 um 15 Uhr.

Mehrere Kommentare werden als eine einzelne Teilnahme gewertet. Es werden nur Kommentare von Personen ausgewertet, die die RTL Nord Facebook Seite mit „Gefällt mir“ markiert haben.

Kommentare, die gegen die Facebook-Richtlinien, deutsches Recht und/oder das Copyright verstoßen, werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Der Teilnehmer ist damit vom Gewinn ausgeschlossen.

Die Gewinner werden nach Gewinnspielende nach dem Zufallsprinzip ermittelt.

Die Gewinner werden mit einer privaten Nachricht informiert. Jeder Gewinner muss sich auf diese Nachricht mit seinen Adressdaten zurück melden. Meldet sich ein von uns benachrichtigter Gewinner nicht innerhalb von zwei Stunden, behalten wir uns vor, den Gewinn erneut unter allen Teilnehmern zu verlosen.

Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook gesponsert, organisiert oder unterstützt. Teilnehmer haben keine Ansprüche gegen Facebook aus diesem Gewinnspiel und stellen Facebook von Ansprüchen Dritter in Bezug auf ihre Teilnahme frei.

Eine Teilnahme ist ab 14 Jahren und nur aus Deutschland möglich.


Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

Axel Petermann
Mag ich