Der abseits-Chor aus Osnabrück


Wer regelmäßig singt, lebt nachweislich gesünder. Denn Singen stärkt die Abwehrkräfte. Und singen macht glücklich. Dass Singen folglich auch durch schwierige Situationen hindurch helfen kann, zeigt der abseits-Chor aus Osnabrück.

Jeder kann mitsingen


Der Chor besteht vorrangig aus Besucherinnen und Besuchern der Tageswohnung für wohnungslose Menschen, aktuell und ehemals Wohnungslosen, Menschen in schwierigen Lebenssituationen sowie ehrenamtlichen Mitarbeitern. Doch der Chor ist nicht auf diesen Personenkreis begrenzt. Jeder, der Interesse und Freude am Gesang hat, kann mitsingen. Der Chor trifft sich einmal in der Woche zum Proben. Der Chor tritt bei Kulturfesten, Jubiläen, Ausstellungseröffnungen oder Aktionstagen auf.

Über den Chor berichtet auch unsere Reporterin Annika Stawicki im Video.

Weitere Informationen zu dem Chor bekommen Sie hier: http://www.abseits-online.de/

Der abseits-Chor aus Osnabrück
Mag ich