Grafikerin und Bildhauerin aus Bremen präsentieren gemeinsam ihre Amazonen

 

Sie sind wagemutig, kriegerisch und den Männern im Kampf ebenbürtig: So haben die alten Griechen die sagenumwobenen Amazonen beschrieben. Und auch heute gibt es noch Amazonen. Das behaupten zwei Bremer Künstlerinnen, die sich seit Jahren mit den wehrhaften und stolzen Frauen kreativ auseinandersetzen.

>> Ihre Werke präsentieren sie jetzt gemeinsam in einer Ausstellung bis Mitte Oktober: Haus Hünenburg, Schwedenschanze 39, 28832 Achim. 

Unser Reporter Peter Becker hat die beiden in Achim getroffen und erste Eindrücke gesammelt.

Amazonen-Ausstellung in Achim
Mag ich