Eine Schöffin aus Bremerhaven spricht über ihre Arbeit


Bekanntlich werden Gerichtsurteile immer mit dem Zusatz „im Namen des Volkes“ verkündet. Das ist allerdings nicht bloß irgendeine Floskel. Das Volk entscheidet tatsächlich über den Ausgang eines Prozesses mit.

Sogenannte "Schöffen" sitzen im Gerichtssaal und haben das gleiche Stimmrecht wie die Berufsrichter.

Unser Reporter Roland Rickelmann hat eine Schöffin aus Bremerhaven bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit begleitet.

Gericht mit Schöffen in Bremerhaven
Mag ich