Alljährliches Weihnachtsessen


Eine neue Hundedecke, ein Paar Stiefel, einen Job - was sich die Obdachlosen im Norden wünschen, ist für die meisten von uns selbstverständlich.

Genau wie eine warme Mahlzeit - und die wurde 400 Menschen, die auf der Straße leben, am Donnerstag in einem besonders festlichen Rahmen serviert.

Wer bei der alljährlichen Aktion von „Hinz&Kunzt“ die Teller jonglierte, zeigt Ihnen unser Reporter Reinhard Meissl.

Alljährliches Weihnachtsessen von Hinz&Kunzt
Schlagworte
Mag ich