Im Alfred Wegener Institut in Bremerhaven werden historische Flugzeuge für die Forschung im ewigen Eis genutzt

 

Mit alten Maschinen lässt sich noch Forschung betreiben. Das Alfred Wegener Institut aus Bremerhaven reist mit zwei historischen Flugzeugen regelmäßig in die kältesten Regionen der Welt. Und das, obwohl die Maschinen mehr als 70 Jahre alt sind.

 

Was die Forscher mit den Fliegern im ewigen Eis genau vorhaben, berichtet Reporter Roland Rickelmann.

Anzeige
Mag ich
Anzeige