Sanfte Kampfkunst nach strengen Regeln

 

Ju-Jutsu kommt aus dem Japanischen und bedeutet "sanfte Kunst". Das sieht allerdings nicht unbedingt so sanft aus, denn die Sportler stoßen, werfen und hebeln sich und ihre Gegner ganz schön auf die Matte. Doch das alles machen sie nach festen und strengen Regeln.

Unsere Reporterin Kim Umlauf stellt in unserer 'Mein Verein'-Ausgabe den Ju-Jutsu Club Peine vor und zeigt, dass diese Kampfsportart nichts mit blinder Gewalt, sondern viel mehr mit Kraft, Ausdauer und vor allem  Disziplin zu tun hat.

Ju-Jutsu Club Peine
Mag ich