AKTUELLES AUS HAMBURG UND SCHLESWIG-HOLSTEIN

Carsharing auf dem Land: Schleswig-Holstein setzt jetzt auf das Dörpsmobil!

Vom

Durch Hamburgs Straßen fahren über 1000 Autos, die man sich dank Carsharing mit anderen teilen kann. Ein viel genutztes Konzept in der Großstadt, doch kann man dieses Prinzip auch für das platte Land übernehmen? In Klixbüll, einer Gemeinde bei Niebüll, kam ein ähnliches Projekt vor zwei Jahren ins Rollen, allerdings mit nur zwei Autos. Und die rollen noch immer!

Mehr

12 Tipps für dein perfektes Wochenende

Vom

Noch nichts vor am Wochenende? Das können wir ändern! Denn es ist jede Menge los bei uns im Norden. Hier kommen unsere Tipps für euch.

Mehr

Vorgarten in Bergedorf wird zum regelmäßigen Unfallort

Vom

Der Garten von Rolf Jürgen Vinken hat eine unglaubliche, aber auch gefährliche Geschichte. In den vergangenen 13 Jahren fuhren unfassbare 10 Autos in den Vorgarten im Hamburger Stadtteil Bergedorf!

Mehr

Laut Studie leiden 150.000 Schleswig-Holsteiner unter Panikattacken

Vom

 

Jeder von uns hat vor irgendetwas Angst und das ist auch völlig normal. Bei Kerstin Bartel allerdings ist die Angst krankhaft und dieses ständige Gefühl raubt ihr fast den Atem, löst Schwindel aus und macht ihr Leben zu einem unüberwindbaren Parcours. Sogar das Autofahren war kaum noch möglich. Unter diesem Zustand leidet die berufstätige Mutter seit über einem Jahrzehnt.

 

Mehr

Sternekoch Thomas Martin eröffnet Pop-up-Restaurant in der HafenCity

Vom

Normalerweise kocht Sternekoch Thomas Martin in einer großzügigen Küche mit viel Personal im Jacobs Restaurant im Hotel Louis C. Jacob an der Hamburger Elbchaussee. Diesen Mittwochabend traut sich der Mann, der seit 30 Jahren beruflich am Herd steht, auf ein neues Terrain. Gemeinsam mit seinen zwei Partnern eröffnet er ein sogenanntes „Pop-up-Restaurant“.

Mehr

Hamburger Straßenmagazin „Hinz&Kunzt“ feiert 300. Ausgabe

Vom

Das Hamburger Straßenmagazin „Hinz&Kunzt“ ist Gesellschaftskritik, Lebensreportage aber und Promitalk zugleich. In diesem Jahr wird „Hinz&Kunzt“ 25 Jahre alt. Doch bereits diesen Mittwoch gab es einen Grund zum Feiern. Die 300. Ausgabe ist draußen - und wird verkauft von den Menschen, denen der Erlös zu Gute kommt.

Mehr

Bildungsministerin Prien (CDU) diskutiert mit Experten über Grundschullehrer-Mangel

Vom

Rund 35.000 Grundschullehrer werden bis 2025 an den deutschen Schulen fehlen. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft schätzt, dass auch Schleswig-Holstein massiv davon betroffen sein wird und schlägt Alarm. Bildungsministerin Karin Prien (CDU) hat deshalb am Mittwoch mit Experten gesprochen.

Mehr

Schulleiter kritisieren Schließung katholischer Schulen in Hamburg

Vom

Die Eltern, Lehrer und Schüler, die von den Schließungen der katholischen Schulen in Hamburg betroffen sind, sind enttäuscht und fassungslos. Jetzt haben 21 Schulleiter in einem Brief ihrem Ärger Luft gemacht.

Mehr

Hamburgs Innensenator Grote (SPD) steht dem Innenausschuss Rede und Antwort

Vom

Fünf Stunden lang musste Hamburgs Innensenator Andy Grote (SPD) am gestrigen Dienstagabend höchste Konzentration beim Innenausschuss aufbringen. Das Hauptthema des Abends: Welche Konsequenzen ergeben sich aus dem behördlichen Versagen im Falle des Messerstechers von Barmbek?

Mehr

Halbjahreszeugnisse im Norden - Hier gibt es Hilfe bei schlechten Noten

Vom

Dieser Tage erhalten überall in Norddeutschland Schülerinnen und Schüler die Halbjahreszeugnisse. Und obwohl in vielen Fällen die die meisten Noten schon vorab bekannt sind, haben viele Kinder und Jugendliche Angst vor diesem Termin.

Mehr

Anzeige
Anzeige