AKTUELLES AUS HAMBURG UND SCHLESWIG-HOLSTEIN

Ferienbeginn im Norden: Unsere Reporter lesen aus ihren Zeugnissen vor

Vom

Diesen Freitag gab es in Schleswig-Holstein Zeugnisse; in Hamburg bereits am Mittwoch. Deshalb kamen wir bei uns in der Redaktion auf die Idee, mal wieder in unseren eigenen alten Zeugnissen zu kramen.

Mehr

Die Lochis überraschen Schulklasse in Boostedt

Vom

Diesen Freitag gab es in Schleswig-Holstein Zeugnisse. Doch für die Schüler der Klasse 6b der Gemeinschaftsschule in Boostedt wurde das zur vollständigen Nebensache. Denn dort war das Geschrei plötzlich groß. Aber nicht wegen der Noten, sondern wegen der Lochis, die auf einmal auf dem Schulhof standen.

Mehr

Kostenloses WLAN in Regionalzügen in Schleswig-Holstein

Vom

Kostenloses WLAN im öffentlichen Nahverkehr: Die Regionalzüge in Schleswig-Holstein sollen in Zukunft diesen Service für die Fahrgäste bieten. Erste Züge sollen ab August in den Bahnnetzen Nord und Ost entsprechend ausgerüstet sein. 

Mehr

Hamburgische Bürgerschaft diskutiert Legalisierung von E-Scootern

Vom

Der Hamburger Florian Walberg hatte vor Jahren eine revolutionäre Idee. Als einer der ersten entwickelte und produzierte er einen E-Scooter. Das Problem: Obwohl die Roller in Sachen Mobilität in der Stadt eine echte Alternative sein könnten, sind die Scooter auf unseren Straßen nicht zugelassen; zumindest bis jetzt.

Mehr

Ein Jahr nach G20: Unser Reporter trifft Menschen aus der Schanze

Vom

Vor einem Jahr fand in Hamburg der G20-Gipfel statt. Damals hatten wir unseren Reporter Karsten Krönke auf die Straße geschickt, um als „Gipfelgänger“ die Stimmung der Hamburger vor Ort einzufangen. Jetzt, ein Jahr später, ist er an die gleichen Orte zurückgekehrt.

Mehr

Gehofft, gebetet und doch verloren: Keine Rettung für katholische Schulen in Hamburg

Vom

Die Verhandlungen zur Rettung katholischer Schulen in Hamburg sind gescheitert. Seit Anfang des Jahres haben Schüler, Eltern und Kirchenvertreter um den Erhalt der acht katholischen Schulen in Hamburg gekämpft. Die Schulen müssen wegen der Verschuldung des Erzbistums geschlossen werden...

Mehr

Sternekoch liebt Currywurst: VOX-Küchenchef Mario Kotaska zeigt in Hamburg extravagante Kreationen

Vom

Auf den ersten Blick passt Currywurst zu einem Sternekoch so gut zusammen wie die Jogginghose ins Edelrestaurant. Aber Gegensätze ziehen sich bekanntlich an, denn TV-Koch Mario Kotaska aus der VOX-Show "Die Küchenchefs" ist der Currywurst verfallen. Jetzt stand der Koch in Hamburg in einer kultigen Imbissbude selbst am Rost...

Mehr

Für den guten Zweck: Kunst, Musik, Kultur in der Millerntor Gallery

Vom

Diese Woche verwandelt sich die Spielstätte des Hamburger FC St. Pauli, das Millerntor Stadion, schon zum achten Mal in eine Kunst-Gallerie. Bei der Millerntor Gallery 2018 stellen insgesamt 124 Künstler aus und eine der größten Wände zwischen den Tribünen haben zwei Hamburgerinnen gestaltet. Und die zwei Künstlerinnen haben eine Botschaft...

 

Mehr

Politischer Umzug: Schleswig-Holsteins Umweltminister Habeck geht nach Berlin

Vom

Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck verabschiedet sich von der regionalpolitischen Bühne. Als einer der Bundesvorsitzenden der Grünen wechselt er nach Berlin. Seit 2009 war der politische Späteinsteiger im Kieler Landtag, seit 2012 Minister. Am Donnerstag hielt der 48-Jährige seine letzte Rede, bevor er sich Ende August endgültig verabschiedet.

Mehr

G20-Sonderausschuss in Hamburg: Bilanz nach der vorletzten Sitzung

Vom

Seit fast einem Jahr beschäftigt sich der G20-Sonderausschuss damit, wie es beim G20-Gipfel im Juli 2017 zu den Gewaltexzessen in Hamburg kommen konnte. Am vergangenen Mittwoch fand die vorletzte Sitzung statt, bevor es am 16. August zu einem Abschlusstreffen kommen soll. Wir haben die Beteiligten gefragt, wie sie die bisherigen Ergebnisse bewerten!

Mehr