AKTUELLES AUS HAMBURG UND SCHLESWIG-HOLSTEIN

Zwei Autofahrer sterben bei Frontalzusammenstoß im Kreis Ostholstein

Vom

Bei einem frontalen Zusammenstoß zweier Autos auf der Bundesstraße 207 zwischen Heiligenhafen und Großenbrode (beide Kreis Ostholstein) sind die beiden Fahrer tödlich verletzt worden.

Mehr

Besonderes Kennenlernen - Zuschauer besuchen unsere Redaktion in Hamburg

Vom

Normalerweise sitzen unsere Zuschauer jeden Tag vor dem Fernseher und sehen abends um 18 Uhr unsere Sendung im Fernsehen oder per Livestream im Internet. Das Feedback bekommen wir durch Emails oder über die sozialen Netzwerke. Doch das war uns nicht genug. Und deshalb haben wir uns etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Mehr

Wacken kommt ins Kino - Unsere Reporterin beim Metal-Casting

Vom

Das wohl bekannteste Heavy-Metal-Festival der Welt soll ins Kino kommen – und das schon im kommenden Jahr. Unsere Reporterin Ricarda Thurow-Hartmann hat sich deshalb gleich mal am Wochenende beim Casting vorgestellt.

Mehr

Hamburger Gastronomen protestieren gegen Kioske auf der Reeperbahn

Vom

Die Gastronomen auf der Reeperbahn wehren sich gegen den Ausschank von Billig-Alkohol durch die zahlreichen Kioske, die mittlerweile die Gäste auf dem Kiez versorgen. Unter dem Motto „Der ganze Kiez ein Kiosk“ protestierten sie am vergangenen Freitag gegen die geschäftsschädigende Konkurrenz.

Mehr

Peter Tschentscher in Hamburg zum Bürgermeister-Kandidaten der SPD gewählt

Vom

Am vergangenen Wochenende wurde Peter Tschentscher beim außerordentlichen Landesparteitag der SPD mit 95,2 Prozent zum Bürgermeister-Kandidaten gewählt. Damit hat der neue starke Mann der Partei die erste Hürde erfolgreich genommen. Am kommenden Mittwoch soll ihn dann die Hamburger Bürgerschaft zum Bürgermeister wählen.

Mehr

Anwalt von Puigdemont rechnet auch mit U-Haft in Deutschland

Vom

Seit dem vergangenen Sonntag beschäftigt sich die Justiz in Schleswig-Holstein mit einem prominenten Fall: Der ehemalige Regionalpräsident Kataloniens, Carles Puigdemont, wurde an der A7 bei Schleswig festgenommen. Da er anschließend in die JVA Neumünster gebracht wurde, ist das Land Schleswig-Holstein für das weitere juristische Vorgehen verantwortlich.

Mehr

Unterwegs mit Tierdetektiven in Hamburg

Vom

Sina Hanke und Benjamin Kirmizi werden oft mit schlimmen Schicksalen konfrontiert. Die Beiden arbeiten nämlich als Tierdetektive in Hamburg. Sie gehen Anrufen und Hinweisen auf Tierquälerei oder überforderte Halter nach. Und dabei erleben sie nicht selten so manche Überraschung...

Mehr

Deutschlands beste Schülerzeitung kommt wieder aus Hamburg

Vom

Kennen Sie den „Mümmel-Express“? Das ist eine Schülerzeitung; aber nicht irgendeine, sondern die beste Deutschlands. Im Bundeswettbewerb unter den Grundschul-Gazetten konnten sich die Schüler aus Hamburg-Mümmelmannsberg schon wieder durchsetzen. Zum dritten Mal holten die Hamburger jetzt schon den Titel.

Mehr

Mutter in Lübeck-Siems erstochen: Freispruch für 30-jährigen Täter

Vom

Ein Familiendrama erschütterte im Juli des vergangenen Jahres die Menschen in Lübeck-Siems. Ein 30-Jähriger erstach seine Mutter und verletzte seine Großmutter. Er wurde noch am Tatort festgenommen, nachdem seine Großmutter es geschafft hatte, den Notruf zu wählen. Am Freitag wurde der Mann vor dem Landgericht Lübeck allerdings freigesprochen.

Mehr

Von der Straße auf die Schiene: Fernzug-Premiere für FlixBus

Vom

Mit den grasgrünen Flix-Bussen können Reisende ja schon seit längerem eine Menge Geld sparen - jetzt kommt auch noch der FlixTrain auf die Schienen. Quietschgrün rast er ab heute durchs Land.

Mehr