AKTUELLES AUS HAMBURG UND SCHLESWIG-HOLSTEIN

Unfreiwillig in Lübeck gestrandet: Warum dieser Inder auf seiner Europareise im Norden hängen bleibt

Vom

Karan Singh Dschagawat will mit einem Rad ganz Europa durchstreifen - in Lübeck bleibt er hängen, keineswegs freiwillig - was ihn in der Hansestadt festhält, erfahrt ihr im Beitrag.

Mehr

Feuer im Untersuchungs-Gefängnis Holstenglacis: Einsatz stellt Feuerwehrleute vor besondere Herausforderungen

Vom

Wenn es im Gefängnis brennt, ist das auch für die Feuerwehr keine alltägliche Aufgabe. Denn die strengen Sicherheitsvorkehrungen gelten für alle, selbst im Notfall. In der Nacht zu Mittwochmussten die Hamburger Rettungskräfte zu genau so einem Einsatz ausrücken. In der Untersuchungshaftanstalt Holstenglacis wurde in einer Zelle ein Feuer gemeldet.

Mehr

Notnasen des Nordens: Diese Tiere suchen dringend ein neues Zuhause

Vom

Zahlreiche Hunde, Katzen, Kleintiere und Reptilien leben in den Tierheimen bei uns im Norden und warten Tag für Tag auf ein neues, liebevolles Zuhause. Viele von ihnen sind nur durch unglückliche Umstände im Tierheim gelandet, wurden ausgesetzt oder abgegeben. Vielleicht erobert eine Notnase ja Ihr Herz? Wir stellen sie Ihnen hier näher vor.

Mehr

Unfall mit zwei Toten - Fahrer zu Haftstrafe verurteilt

Vom

Im Prozess um einen folgenschweren Unfall auf der Autobahn A 1 bei Bad Oldesloe mit zwei Toten im Januar 2017 hat das Amtsgericht Ahrensburg den Angeklagten am Dienstag zu einer Gefängnisstrafe von zwei Jahren und drei Monaten verurteilt...

Mehr

"Fair-Teilen": So können Sie Lebensmittel abgeben anstatt wegzuwerfen

Vom

81,6 Kilogramm Lebensmittel werden jährlich in deutschen Privathaushalten pro Kopf weggeworfen. Darauf hat die Hilfsorganisation "Brot für die Welt" heute zum Welternährungstag in Hamburg aufmerksam gemacht. Dabei kann jeder von uns etwas dagegen tun!

Mehr

Wie fühlt es sich an, in Hamburg im Exil zu leben?

Vom

Die tadschikische Journalistin Humayra lebt im Exil in Hamburg. In einer Fotoausstellung der Körber-Stiftung ist sie, neben anderen Geflüchteten, zu sehen. Die Ausstellung ist Teil des Veranstaltungsprgrammes "Tage des Exils", das am Dienstag gestartet ist viele Veranstaltungen in den kommenden fünf Wochen in Hamburg zeigt...

Mehr

Bei Niederegger in Lübeck steht Weihnachten schon lange vor der Tür

Vom

Seit Mitte August läuten beim Marzipanhersteller Niederegger in Lübeck schon die Weihnachtsglocken, aber selten war der Kontrast zum Wetter so groß. Während in Lübeck die Temperaturen noch über 20 Grad liegen, läuft die Marzipan-Produktion jetzt auf Heilige Nacht-Hochtouren...

Mehr

Schlafen auf dem Wasser: Ehepaar Klovert verwandelt in Harburg Frachter in Minihotel

Vom

Wo Marcel und Heike Klovert arbeiten, machen andere Urlaub! Das Ehepaar hat in Harburg aus einem Frachter ein Minihotel gezaubert. Doch das hat den beiden nicht nur viel Nerven und schlaflose Nächte gekostet, sondern auch viel Geld. Jetzt war Eröffnung - und die ersten Gäste kamen!

Mehr

Fußgänger bei Autorennen in Eilbek getötet - Polizei sucht nach Zeugen

Vom

Am Wochenende stirbt ein 58-jähriger Fußgänger auf der Wandsbeker Chaussee, weil sich Raser ein illegales Autorennen liefern. Die verbotenen Autorennen sind in Hamburg nichts neues, doch zum ersten Mal stirbt ein Mensch. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

Mehr

Unterrichten ohne Lehramtsstudium: So geht der Quereinstieg in den Lehrer-Beruf

Vom

Viele norddeutsche Schulen leiden unter Lehrermangel: Zu wenige studieren auf Lehramt, zu viele Lehrer gehen in Rente! Grundschulkinder in Bad Bramstedt lernen deshalb von einer Lehrerin, die noch gar keine ist. Wie das funktioniert?

Mehr